Herzlich Willkommen auf der Homepage des Hainaer SV!

Aufnahmeantrag

 

Vorbericht zum 4. Spieltag der Kreisoberliga Südthüringen

Hainaer SV - SC 09 Effelder

Zum Heimspiel gegen den SC 09 Effelder begrüßt der Hainaer SV am Samstag um 15 Uhr am Heiligkreuz seine Gäste. Der Gast hat sicherlich das gleiche Ziel wie Haina - den Abstand zu Spitzenreiter Sachsenbrunn/Crock so gering wie möglich zu halten. In der Tabelle steht Effelder mit einem Rückstand von drei Punkten nur eine Tabellenposition hinter dem HSV auf dem 6. Rang. Nach zwei Unentschieden in Folge werden die Gäste sicherlich auf Sieg spielen. Haina hingegen will an die Leistung vom letzten Wochenende anknüpfen. Daneben haben die Jungs um Trainer Pfeifer noch eine Rechnung offen, denn Effelder konnte in seiner Landesklasse-Saison 2016 durch einen 0:1 Sieg 3 Punkte aus dem Grabfeld entführen. Dies soll diesmal verhindert werden. Nicht im Aufgebot der Gastgeber ist P. Grum und voraussichtlich C. Fritsch, welcher noch an der Verletzung von letzter Woche laboriert. Die Spielleitung übernimmt Ringo May-Nowak.

Hainaer SV II - TSV 08 Gleichamberg

Die Reserve spielt nach dem Spiel der Ersten um 17 Uhr gegen Gleichamberg. Der Staffelplan hat dieses (Rück-)Spiel noch in 2017 eingeordnet, denn das Hinspiel ist lediglich ein paar Wochen her. Hier konnte die Mannschaft um Trainer Martin kaum Offensivaktionen entfalten und verlor verdient 3:0. Eine bessere Leistung als im Hinspiel lautet die eindeutige Zielstellung.

Die HSV-Redaktion